Freitag, 5. September 2014

♥. Vlog .♥ || Bisschen Blabla zur Abwechslung (:

Hallo meine lieben Leser & Besucher :)

Mir ist heute morgen, bzw. auch schon früher aufgefallen, dass ich inzwischen fast nur noch Rezensionen poste & dass die Abwechslung gänzlich ausbleibt. Ich habe mir jetzt einige Gedanken darüber gemacht, was ich denn daran ändern könnte. Da ich neben meinem eigenen Roman, meinem YouTube-Channel, meinen Haustieren, meiner Familie, etc., eigentlich schon verdammt viel um die Ohren habe, habe ich beschlossen, dass es hier allgemein ruhiger werden wird - was aber keineswegs heißt, dass ich meinen geliebten Blog  aufgeben werde. Ich werde mich nur hauptsächlich auf Rezensionen und hin und wieder einen Lesemonat, eine Buchvorstellung oder Neuerscheinungen, konzentrieren. Was haltet ihr davon? Kurz gesagt: es werden definitiv nicht mehr täglich neue Posts kommen, aber ich gebe mir redlich Mühe, meinen Blog nicht zu vernachlässigen; ich hoffe sehr, ihr könnt das verstehen :)

Nun zum wesentlich wichtigeren Teil dieses Post! Die FRANKFURTER BUCHMESSE ! Mein Freund hat erst letztes Wochenende sein 'Okay' gegeben, mit mir hinzufahren & ich freu mich einfach riesig!! Ich werde dann wohl Samstag & Sonntag dort sein, eventuell auch nur Samstag, aber das entscheide ich dann mehr oder weniger spontan. Wir wollten ursprünglich ohnehin noch ein bisschen durch Frankfurt bummeln und dann mal sehen, wie wir es zur Messe schaffen. Wahrscheinlich wäre es mir wohl lieber, wenn eher weniger los wäre dort, aber das ist wohl utopisch :D Wer von euch ist denn auch dort? ich würde mich sehr freuen, einige von euch mal persönlich kennen zu lernen! :)


So. Was gibt es noch so zu erzählen? Momentan lese ich übrigens "Das Haus am Abgrund" von Susanne Gerdom und obwohl ich erst knapp 40 Seiten gelesen habe, bin ich schon tierisch genervt davon. Ich versteh irgendwie überhaupt nichts und kann NULL sagen, was in diesem Buch Realität und was nur Halluzinationen sind. Katastrophe. Aber vielleicht wird es ja noch besser - ich geb die Hoffnung und somit die Geschichte noch nicht auf ;) Hat das von euch schon mal jemand gelesen & will mir Mut machen? :D


So. Das wars dann auch schon von mir für heute. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und bis gaaanz bald meine Lieben. - eure Merely. ♥

Kommentare:

  1. Hi Merely!
    Wow ich beneide dich - zur Frankfurter Buchmesse wollte ich auch schon immer. :D Ich wünsch dir ganz viel Spaß dort, ich hoffe auf einen Bericht, wenn du wieder zurück bist. ;)
    LG Nina ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde dieses Jahr zu allerhöchster Wahrscheinlichkeit auch am Samstag hin! Ich war bislang nur ein einziges Mal, das ist schon ein paar Jahre her, ehrlich gesagt fand ich die Menschenmassen damals ganz schlimm. Aber jetzt bin ich Buchbloggerin und muss da natürlich mal wieder hin, es geht doch gar nicht anders. ;-) Nur von den Massen graut's mir immer noch sehr, ich bin recht klein und da ist das dann ja auch immer etwas unangenehm, wenn man nur Rücken und Köpfe sieht. Ich wäre gern zu den Fachbesuchertagen gegangen, aber 1. hab ich da Berufsschule und kann nicht fehlen und 2. sind die Tickets dafür echt happig teuer!
    Ich hoffe, eure Beziehung ist gefestigt - mein Freund und ich sind seit 10 Jahren zusammen, aber ich würde es trotzdem nicht wagen, ihn zur Buchmesse mitzuschleifen. :-D

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen